Balvenie

Balvenie

Montag, 7. Februar 2011

Gary Moore nicht mehr da... unfassbar :-(

Das Gary Moore am gestrigen Tag von uns gegangen ist, will bei mir noch immer nicht so richtig ankommen. Als Phil Lynott verstarb, war er 36 Jahre alt und ich 19. Nun ist Gary Moore mit 58 Jahren (ich bin jetzt 44) von der Bildfläche verschwunden, der mein musikalisches Leben immer begleitet hat. Diese Art, die Gitarre zu spielen, einfach unglaublich gut. Dieser Sound war überwältigend. Und ich gehöre auch zu denen, die seine Stimme mochten.

Nach dem letzten Split von THIN LIZZY, als Scott Gorham bekannt gegeben hatte, dass ein neues Line-up folgen soll, hatte ich gehofft, dass Brian Downey am Schlagzeug wieder dabei sein würde. Vor allen Dingen hoffte ich aber auch auf eine Rückkehr von Gary Moore, der die LIZZY-Songs darüber hinaus auch noch sehr gut singen konnte.

In einem Interview mit dem Radio-Sender Planet Rock am heutigen Tag hat Brian Downey bekannt gegeben, dass es ein Tribute-Konzert für Gary Moore geben wird. Belfast kann jetzt auch eine Statur errichten.