Balvenie

Balvenie

Sonntag, 24. Oktober 2010

Neue Songs und ein vergurktes, unnötiges Tribute-Album von JORN..

Mit ROSALIE werden momentan akribisch neue Songs eingespielt. Wir haben uns sogar erlaubt, eine LIZZY-Nummer umzuschreiben. Ich denke, das ist gerechtfertigt. Es ist wirklich ein sehr, sehr alter Track, der nun, wie wir meinen, sehr gut rockt und dabei noch immer ins Ohr geht. Und es ist auch keine sehr bekannte Nummer. Ich bin gespannt, ob uns anlässlich eines Konzertes jemand überhaupt darauf ansprechen wird.

Für kommendes Jahr 2011 laufen gute Verhandlungen. ROSALIE wird es einigen Stellen zu hören geben, wo wir bisher noch nicht waren. Letzter Gig in 2010 wird am 10.12. in der Harley Garage in Hofheim/Wallau sein.

Unmittelbar nach dem Tod von Ronnie James Dio hatte sich Jorn genötigt gesehen, ein Album mit Dio-Songs auf den Markt zu bringen. Das halte ich ohnehin für sehr fragwürdig und mit Verlaub gesagt: Das Album ist Mist, sowohl gesanglich als auch musikalisch von der Band. Dio war kein Metaller und das hätte man beachten sollen!